Spieltagsvorschau: 1. Spieltag

Am kommenden Wochenende ist es endlich soweit und die neue Saison in der Kreisklasse Süd startet in die Vollen. Während sich die Spielvereinigungen aus Langerringen und Lagerlechfeld in die Kreisliga verabschiedet haben, müssen der SV Gessertshausen und die Reserve vom TSV Haunstetten in der kommenden Saison eine Klasse tiefer antreten. Neu in der Liga sind dafür die beiden Absteiger aus Margertshausen, sowie der FSV Wehringen. Aus der A-Klasse stoßen der TSV Walkertshofen und der TSV Fischach hinzu. Die DJK Göggingen bildet fortan eine Spielgemeinschaft mit dem TSV Göggingen und wird im nächsten Jahr in der Kreisklasse Mitte spielen. Durch den Wechsel des Gebiets werden in dieser Saison nur 13 Mannschaften in der Kreisklasse Süd antreten.

SV Untermeitingen – FSV Inningen

Bereits am ersten Spieltag bekommt es die Mannschaft von Trainer Dominik Sandner mit dem FSV Inningen zu tun. Das Team von Andreas Wessig zählte in der vergangenen Saison zu den Aufstiegsanwärtern und beendete die Saison mit nur drei Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz. Im Hinspiel der letzten Saison trennten sich die Teams mit einem 1:1 Unentschieden. Im letzten Spiel der Saison hingegen, fegte der FSV Inningen den SVU mit 5:0 vom Platz. Gerade diese deftige Niederlage möchten die Untermeitinger jedoch wieder gut machen. Nach wochenlanger Vorbereitung auf die Saison freut sich das Team auf den ersten Spieltag. Trotz schwankender Ergebnisse in den Testspielen, zeigte die Mannschaft im ersten Pflichtspiel der Saison (0:3 Auswärtssieg beim Türk SV Bobingen – 2. Runde Toto Pokal), dass man weiß wann es zählt. Anpfiff der Partie ist am kommenden Sonntag, den 18.08.2019 um 15°° Uhr auf dem Hauptplatz des SVU. Bei bestem Fußballwetter (angekündigt bis zu 30° Grad) freut sich die Mannschaft auf zahlreiche Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.